RB Global Challenge 2020 - Entrepreneurs with Purpose

Die Herausforderung

Wir sind überzeugt, dass jedes Unternehmen eine Verantwortung gegenüber dem sozialen Rahmen hat, in dem es tätig ist. RBs Antrieb ist es, zu schützen, zu heilen und zu pflegen, um jedem eine saubere und gesündere Welt zu ermöglichen. Dabei setzen wir uns unermüdlich dafür ein, dass der Zugang zu Hygiene, Wohlbefinden und gesunder Ernährung kein Privileg, sondern ein Grundrecht für jeden Menschen ist.

Die RB Global Challenge ist ein Ideenwettbewerb, bei dem Studentinnen und Studenten aus aller Welt RB unsere #FreedomToSucceed Kultur kennenlernen können. Dies ist eine Gelegenheit für kluge Köpfe, die sich mit dem Ziel von RB identifizieren und gemeinsame innovative Lösungen erarbeiten möchten.

Wir sind auf der Suche nach Geschäftsideen mit einer starken sozialen Wirkung, die kritische Fragen der Gesellschaft beantworten und die positive Veränderung herbeiführen.

Ein innovativer Ideenwettbewerb für Studierende

Was den Wettbewerb demnach auszeichnet, ist die Ausrichtung auf soziale Ziele. Alle Teilnehmer werden eine Geschäftsidee auf der Grundlage eines beliebigen RB-Produkts aus den Geschäftsbereichen Health oder Hygiene entwickeln, das Produktleistung und Rentabilität demonstriert sowie die Zielsetzung des Unternehmens reflektiert. Die Teams präsentieren ihre Ideen den Juroren, die aus Mitgliedern der Geschäftsleitung bestehen, und die Gewinner gehen dann in die nächste Runde: zum globalen Finale nach London.

Mitmachen lohnt sich

•  Es gibt spannende Preise zu gewinnen

•  Die Chance zur Teilnahme am Globalen Finale in London

•  Die Chance, RB bei der One Young World (OYW) 2021 zu repräsentieren

Für wen ist es geeignet?

Mitmachen können alle Studentinnen und Studenten, die sich mindestens im dritten Semester ihres Bachelor- Studiums befinden oder in ihrem Master-Studium immatrikuliert sind.

Wenn Du auch der Meinung bist, dass positiver sozialer Wandel mit einer guten Idee beginnt, dann ist dieser Wettbewerb genau das Richtige! Nun heißt es Ärmel hochkrempeln, graue Zellen einschalten und sich bereit machen, etwas zu verändern!

Anmeldephase ist vom 17. Juli bis zum 15. September. Interessierte können sich unter folgendem Link bewerben: