Millionenspende für Helfer: RB unterstützt deutsche Wohlfahrtsverbände

RB stellt dem Arbeiter Samariter Bund, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und der Diakonie Deutschland Finanz- und Sachmittel im Gesamtwert von über 2 Millionen Euro zur Verfügung. Im Rahmen des ‚RB Fight for Access‘-Hilfsfonds stellt das Unternehmen den Wohlfahrtsverbänden unter anderem FFP2-Gesichtsmasken und Sagrotan-Desinfektionsmittel bereit. Diese Zuwendungen sollen die engagierten Helferinnen und Helfer dabei unterstützen, in Zeiten der Lockerungen einen sicheren Weg in die neue Normalität zu finden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von RB haben zusätzlich in Eigenregie ein Danke-Video mit einem eigens komponierten Song erstellt, um den Pflegerinnen und Pflegern als Helden in der Krise zu danken.